Jazz

Tanzrevue im alten New York – Ballet Blanc Di. 27.12. um 20.00 Uhr im Kurtheater

Zu einer vergnüglichen Zeitreise in das New York der 20er und 30er-Jahre lädt das Ballet Blanc mit der „Tanzrevue im alten New York“ ein. Zu klassischen Melodien von George Gershwin und anderen Komponisten des Great American Songbook erzählt die Revue die Geschichte eines jungen Paares, das auf der Suche nach dem persönlichen American Dream in New York ankommt und dort allerlei Abenteuer erlebt. Choreographin Sarah Weber vermischt dazu Ballett, Jazz Dance, Salsa, Tango und sogar Breakdance zu einer unwiderstehlichen Mischung. Eintrittskarten von 22,- bis 26,- sind an der Theaterkasse des Kurhauses erhältlich.

Bildnachweis: Datei: #167977953 | Urheber: BillionPhotos.com – fotolia