theater

Konzert der German Tenors am 17.September im Kurtheater

Musikfreunde können sich auf einen echten Leckerbissen freuen: Am 17.September gastieren die „German Tenors“ Johannes Groß und Luis del Rio mit ihrem neuen Programm in Norderney. Die beiden erfolgreichsten Tenöre Europas wurden mit dem Preis „Gala Künstler des Jahres“ ausgezeichnet und wissen es, unterschiedlichste Musik gekonnt und professionell zu präsentieren. Vom klassischen Belcanto über Schwing bis zum modernen anspruchsvollen Schlager ist alles dabei. Wer den Termin verpasst, erhält eine zweite Chance: Schon jetzt steht fest, dass die German Tenors auch am 9.September 2015 wieder im Norderneyer Kurtheater zu Gast sein werden.

Faust I im Kurtheater – 9. September 2014

Eine ganz große Legende der deutschen Bühnenkunst gastiert am 9.September im Kurtheater: Die Landesbühne Niedersachsen Nord aus Wilhelmshaven bringt Goethes Faust nach Norderney. Die Geschichte um den Gelehrten Faust, der dem Teufel in Form von Mephisto seine Seele verkauft, gehört zu den bekanntesten Werken der deutschen Literatur und ist auch heute noch aktuell. Viele Zitate aus dem „Faust“ sind längst in die Alltagssprache eingegangen und viele Menschen wissen gar nicht mehr, woher „der Pudels Kern“ oder „die Geister, die ich rief“ eigentlich kamen. Faust im Kurtheater ist ein Muss für alle Kulturfreunde auf Norderney!

Partyschiff MS Koi macht in Norderney Station

Achtung Partyfans: Am Donnerstag, den 28.August, macht das nagelneue Partyschiff MS Koi für eine spannende Sunset Cruise in Norderney halt. Bei der MS Koi handelt es sich um eine 1980 gebaute Fähre, die früher für Butterfahrten zwischen Deutschland und Dänemark genutzt wurde und zuletzt als MS Adler Dania unterwegs war. 2014 wurde sie von Reeder Sven Paulsen zu einem Eventschiff umgebaut, das der „Frau Hedi“ und der MS Stubnitz in der Nordsee als Partylocation Konkurrenz machen soll. Die neue MS Koi hat dabei einen entscheidenden Vorteil: Sie ist als einziges der neuen Partyschiffe auch hochseetauglich. Auf drei Ebenen bietet sie rund 500 Partygästen auf 250 Quadratkilometern viel Platz bei modernster Sound- und Lichttechnik.

Nach einer Woche in Hamburg bricht die MS Koi am 22.August in Hamburg auf und soll bis 20.September an der Nordseeküste verbringen. Am 28.August macht der Partydampfer in Norderney Station: Die Sunset Cruise beginnt um 19.00 Uhr und soll um 23.00 Uhr beendet sein. Anschließend gibt es im Foyer des Kurtheaters noch eine Afterboatparty. Sunset Cruise und Afterboatparty kosten zusammen 29 Euro, die Tickets gibt es bei Frisia.

Sommerakademie auf Norderney

Bereits zum 7. Mal findet vom 7. bis 12. September 2014 in Norderney die Sommerakademie statt, bei der Professoren der Goethe-Universität Frankfurt Vorträge halten, zu denen Gäste herzlich willkommen sind. Die einzelnen Referate finden im Conversationshaus (Weisser Saal) statt und kosten 12 Euro Eintritt. Wer alle Veranstaltungen besuchen will, kann auch ein Kombiticket für 57 Euro erwerben. Den Auftakt macht am 7.September eine Podiumsdiskussion im Kurtheater. Unter dem Thema „Die Macht des Wortes“ diskutieren u.a. Christian Wulff und Antje Vollmer.

Vom 8. bis 12. September wird allabendlich je ein Referat gehalten: „Medienmacht, Politikversagen oder Elitenkonflikt“, „Cyberspace, Pioneers und Electronic Frontier – Digitale Medien und Postdemokratische Entwicklungen“, „Weltfrieden durch Krieg – Die Rolle der USA“, „Pragmatismus und Globalisiertes Denken“ und „Vom Jazz zum Pop – Musik als Ausdruck der Gesinnungen“. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr.

Island Golf Trophy auf Norderney und Langeoog

Einen Leckerbissen für Golfspieler bietet Norderney zusammen mit der Nachbarinsel Langeoog am 23. August: Dann findet zum zweiten Mal der Wettbewerb um die „Island Golf Trophy“ statt, das einzige Golfturnier, das auf zwei Inseln ausgetragen wird. 9 Löcher werden dabei auf dem außergewöhnlichen Dünen-Golfplatz auf Norderney gespielt, 9 Löcher auf dem Golfplatz in Langeoog. Ein exklusiver Flugshuttle bringt die Golfer in wenigen Minuten von einer Insel zur anderen.

Die Golfplätze liegen auf beiden Inseln direkt neben den Inselflughäfen, so dass es nur wenige Minuten von der letzten Ballaufnahme auf einer Insel zum ersten Abschlag auf der anderen Insel sind. Ein ungewöhnliches Turnier, das in dieser Form weltweit einmalig ist! Bereits am Vortag, dem 22.08., findet auf dem Norderneyer Golfplatz der inseleigene Wettbewerb um den Frisia-Preis statt.

Golfer können sich jetzt noch kurzfristig für beide Turniere anmelden oder gleich günstige Reisepakete mit beiden Turnieren, Platzbegehung mit Windsurf-Weltmeister Bernd Flessner (Handicap 4!), Come Together und Übernachtungen buchen. Die Island Golf Trophy ist ein Leckerbissen, die sich kein Golfer entgehen lassen sollte!

bühne

Damenwahl im Kurtheater: Die Bühne Wilhelmshaven gastiert mit Ladies Night

Wer erinnert sich nicht an den kultigen englischen Film „The Full Monty“ („Ganz oder gar nicht“), in dem sich sechs arbeitslose Stahlarbeiter zusammentun um als Freizeit-Stripper endlich wieder Geld zu verdienen? Was kaum jemand weiß ist, dass der Film auf dem neuseeländischen Theaterstück „Ladies Night“ von Stephen Sinclair und Anthony McCarten basiert, das bereits 1987 erfolgreich in Auckland uraufgeführt wurde und seither zum erfolgreichsten Stück der neuseeländischen Theatergeschichte wurde.

Die Landesbühne Wilhelmshaven bringt den Kulthit nun auch an der Nordsee auf die Bühne und dürfte damit vor allem den Frauen eine große Freude bereiten. Am 12. August gastiert die Landesbühne zum ersten ‚Mal im Kurtheater Norderney, weitere Vorstellungen sind am 18. Und 28. August geplant. Tickets sind für 18 bis 24 Euro im Vorverkauf erhältlich. Vorhang auf für einen urkomischen Abend mit sympathischen Figuren, in denen sich wohl so manche/r wiedererkennen wird.