Theater

Auerhaus – Landesbühne Niedersachsen Donnerstag, 23.05. um 19.30 Uhr Kurtheater

Basierend auf dem gleichnamigen Bestseller von Bov Bjerg erzählt „Auerhaus“ die Geschichte diverser Außenseiter in der Provinz. Der junge Frieder, genervt von der Einöde einer Jugend auf dem Lande, schluckt Schlaftabletten und muss zunächst in die Psychiatrie, ehe er mit seinem besten Freund in das leerstehende Haus des Großvaters zieht. In der WG des sogenannten „Auerhaus„, in dem der Song „Our House“ von Madness in Endlosschleife läuft, finden schließlich verschiedene Außenseiter zusammen, die hier Liebe, Freundschaft und Kreativität erleben. Ein ungewöhnliches Loblied auf die Provinz und zugleich eine Abrechnung mit ihr. Eintrittskarten zum Preis von 21,- bis 25,-€ an der Theaterkasse des Kurtheaters.

Datei: #117502375 | Urheber: razihusin – fotolia